Skip to main content

Betriebsferien bis zum 18.8.22 / kein telefonischer Support

OCPP für go-e Charger HOME Serie V3 jetzt verfügbar

go-charger V3 HOME Serie ab sofort mit OCPP verfügbar

Ab sofort lassen sich die go-eCharger HOME+ und HOMEfix der Hardwareversion V3 (Seriennummern beginnen mit CM-03-) auch über das Kommunikationsprotokoll OCPP 1.6 ansteuern. Dieses ermöglicht eine standardisierte Kommunikation zwischen den go-e Ladestationen und jedem zentralen Backendsystem. Das Protokoll gestattet so auch zusätzliche Steuerungsoptionen zur Autorisierung von RFID-Karten und unterstützt die Erfassung von umfangreichen Informationen über Ladevorgänge.

OCPP in der App aktivieren

Die OCPP-Serververbindung lässt sich ganz einfach über die go-eCharger App im Menüpunkt „Internet“ aktivieren. „OCPP“ wird nach Update auf die neueste Version der App angezeigt.


KFW 440 / 441 / 439 go-​e charger HOMEfix Wallbox – 11 kW

ab 578,95 €

Auf Lager - in 5 Werktagen bei dir

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *