Skip to main content

Mo - Sa 9 - 18 Uhr +49 9725 7055807

Wallbox Pulsar Plus – 22kW

(3 / 5 bei 1 Stimme)

729,95 €

inkl. 19% MwSt.
Hersteller
HerkunftSpanien
EinsatzortPrivat, Dienstwagen, Parkplätze
KFW440, 441, 439
Ladeleistung22 kW, Drosselbar
LadeanschlussTyp 2
Kabel5 Meter, 7 Meter
EnergiezählerJa
SicherheitDC Fehlerstromsensor, Überspannungsschutz
LastmanagementStatisch, Dynamisch
KommunikationWLAN, OCPP, Bluetooth
AutorisierungAPP
APP Steuerung
PV Überschuss
Garantie2 Jahre
AnmerkungPowerboost Smartmeter für PV benötigt

 

Exklusive Sets & Bundles

Steuerung: Eco Smart by Wallbox
Solarpaket Pulsar Plus

969,00 €

Auf Lager
Zum Kauf
Steuerung: Eco Smart by Wallbox
Solarpaket Copper SB

998,00 €

Auf Lager
Zum Kauf
Steuerung: Eco Smart by Wallbox
Solarpaket Commander 2

1.272,00 €

Auf Lager
Zum Kauf

Beschreibung

Alle Vorteile der Pulsar Plus Wallbox auf einen Blick


KFW 440 / 441 / 439 Förderfähig
Ladeleistung bis zu 22 kW (drosselbar auf KFW freundliche 11kW)
Wallbox per App/Smartwatch steuern & überwachen
Zugang per Wifi und Bluetooth
Geladene kWh auslesen – Stromzähler integriert

Statisches – sowie Dynamische Lastmanagement Funktionen
PV Überschussladen – Eco Smart
Autorisierungsfunktion
kein teurer FI Typ B erforderlich
ADAC Testnote 1,9 (gut)

22kW Ladeleistung

  • Besser Laden: Mit der Wallbox Pulsar Plus laden Sie 10-mal schneller gegenüber einer Haushaltssteckdose.
  • Die Ladestation lädt 3-Phasig mit bis zu 32 Ampere (A) und erreicht dadurch 22 kW Ladeleistung.
  • 1-Phasiger Betrieb der Wallbox ist möglich.
  • Konfigurierbare Ladeleistung: Die Ladeleistung kann mittels Drehschalter auf folgende Stromstärken begrenzt werden: 6A / 10A / 13A / 16A / 20A / 25A / 32. Zudem lässt sich die Ladeleistung über die MyWallbox App einstellen.
  • Dynamisches Lastmanagement: Über einen separat erhältlichen Zähler (PowerBoost) kann ein Dynamisches Lastmanagement realisiert werden.
  • Power Sharing: Verteilt die verfügbare Leistung statisch auf bis zu 24 Ladestationen.

Wallbox Chargers Pulsar Plus mit Typ2 Stecker

  • Die Pulsar Plus Ladestation ist geeignet für den privaten sowie gemeinschaftlichen Bereich.
  • Integrierter DC Fehlerstromsensor: Standardmäßig verfügt die Ladestation über eine DC Fehlerstromerkennung, das spart zusätzliche Kosten in der Installation.
  • Ladestatus: Eine Halo RGB LED Anzeige zeigt den aktuellen Betriebszustand der Wallbox an.
  • Steuerung der Wallbox über myWallbox App + Portal / Erhältlich für Android sowie Apple Geräte
  • Zugriffskontrolle: Über myWallbox App lassen sich Benutzer authentifizieren.
  • Konnektivität: WLAN & Bluetooth, Ethernet für Power Sharing
  • OCPP
  • Die Pulsar Plus Wallbox kann im Innen- sowie Außenbereich (IP54) montiert werden.
  • Die Ladestation ist für alle Typ2 Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge geeignet.
  • 5 Meter Ladekabel mit Typ2 Stecker
  • Robustes kompaktes Gehäuse
  • KFW 440 Förderfähig

Pulsar Plus – Für wen geeignet?

Du möchtest deine Ladestation via App & Smartwatch steuern und überwachen.
Du benötigst einen Überblick über die geladene kWh Menge.
Du benötigst bis zu 24 Ladepunkte und möchtest deinen Hausanschluss nicht überlasten (statisches Lastmanagement).
Du benötigst ein Dynamisches Lastmanagement (via PowerBoost).
Du möchtest PV Überschussladen. (via PowerBoost – Eco Smart)
Du möchtest nur bestimmten Nutzern den Zugang erlauben (via APP Autorisierung).
Du kannst eine Wlan Verbindung am Ladeplatz zur Verfügung stellen.
Du benötigst eine besonders kleine Wallbox.
Du möchtest die Pulsar Plus mit einer Edelstahlverkleidung individualisieren (siehe Ladebee).


Wallbox Chargers Desktop Portal & App

wallbox copper backend

MyWallbox Portal

  • Verwalten Sie alle Ladegeräte in Ihrem Unternehmen.
  • Gruppieren Sie die Ladegeräte nach Standorten.
  • Verwalten Sie unterschiedliche Zugriffsebenen für alle Benutzer.
  • Überwachen Sie den Status Ihrer Ladegeräte und deren Verwendung in Echtzeit.
  • Greifen Sie auf erweiterte Berichterstattungstools zu.

Überwachen und Steuern

  • Sehen Sie den Status Ihrer Ladegeräte in Echtzeit an.
  • Steuern Sie den Benutzerzugriff an allen Standorten.
  • Aktualisieren Sie Ihre Geräte ferngesteuert.
  • Sehen Sie sich alle Aktivitäten Ihrer Ladegeräte an.
  • Filtern Sie nach Verwendung, Standort, Ladegerät und Zeitspanne.
  • Laden Sie Ihren CSV-Bericht jederzeit herunter.
  • Erhalten Sie automatisch einen monatlich erstellten Bericht.
mywallbox portal

mywallbox app

MyWallbox Mobile App

  • Überwachen Sie den Status Ihres Ladegeräts und bedienen Sie es ferngesteuert von überall aus.
  • Programmieren Sie Ihr Ladegerät auf die Zeit, in welcher der Strom günstiger ist.
  • Sehen Sie sich Statistiken in Echtzeit an.
  • Schützen Sie Ihr Ladegerät, indem Sie es vor unerwünschter Nutzung absichern.

Smartwatch App

  • Höchstmöglicher Komfort mit unserer Armbanduhrlösung.
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen, sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist.
  • Steuern Sie Ihr Ladegerät von überall aus.
  • Überwachen Sie das Ladegerät in Echtzeit.
mywallbox smartwatch

Downloads

PDF – Wallbox Pulsar Plus – Datenblatt

PDF – Wallbox Pulsar Plus – Benutzerhandbuch

PDF – Wallbox Pulsar Plus – Installationsanleitung

PDF – Wallbox Pulsar Plus – Bohrvorlage

PDF – Wallbox Powerboost – Installationsanleitung



 

Wallbox Pulsar Plus

Mehr über Wallbox Chargers erfahren

Jetzt ansehen

 


HerstellerWallbox
ModellPulsar Plus
Spannung230/400 VAC
Frequenz50 Hz / 60 Hz
Ladeleistung22kW
AC + DC FehlerschutzSchutzschalter AC 30 mA / DC 6 mA
Einstellbare Sromstärken6A, 10A, 13A, 16A, 20A, 25A oder 32A
AnschlussTyp2 Stecker
Kabellänge5 Meter
Abmessungen (H x B x T) mm166x163x82mm
IP - SchutzklasseIP54 / IK08
Temperaturbereich-25 °C bis 40 °C
Informationen zum LadestatusWallbox App, myWallbox Portal, Halo RGB LED
KommunikationWi-Fi & Bluetooth
Anschlussquerschnitt5 x 6 mm²


Erfahrungsberichte

Kommentare

Alex Oktober 8, 2021 um 6:58 pm

Hallo
Hat die Pulsar oder Pulsar Plus einen FI

Antworten

Christian Oktober 9, 2021 um 8:11 pm

Die Pulsar Plus hat einen integrierten DC Fehlerstromschutz, somit benötigen Sie nur den günstigen Typ A FI in der vorgelagerten Absicherung. Bei der Pulsar ohne “Plus” wird ein Typ B FI notwendig.

Antworten

Anne Reinker April 30, 2021 um 6:58 am

Hallo, welchen Durchmesser eines Leerrohres benötigt die Pulsar Plus 22kw für die Zuleitung?

Antworten

Christian April 30, 2021 um 8:03 pm

Das kommt auf die Zuleitung an. Nehmen Sie ein M25 Leerrohr, da sollte ein Querschnitt bis 6mm2 rein gehen.

Antworten

Rainer September 10, 2021 um 8:18 am

Hallo,
ich habe die Wallbox Pulsar Plus und den WR SMA Sunny Tripower 6.0 und möchte gerne Überschuss laden
Ist das mit dem Wallbox Power Boost in der Kombination möglich?

Antworten

Christian September 29, 2021 um 8:39 pm

Dank der neuen Funktion Eco-Smart ist das Überschussladen nun mit der Pulsar Plus in Kombination mit dem Power Boost möglich.

Antworten

Franz April 15, 2021 um 8:15 am

Kann ich die Ladeleistung drosseln?

Ich habe ein PV-Anlage und einen bekomme noch einen Smart ForTwo, der hat einen Boardlader mit max. 4,6KW

Wenn ich richtig verstehe ist die Ladeleistung der Wallbox bei 11kW Einstellung Beispiel Drehschalter auf (Stufe 4) folgend:

bei 3 Phasig:
3 Phasig maximale Einstellung in App: 16A x 230V x 3 = 11040 W also ca. 11kW
3 Phasig minimale Einstellung in App: 6A x 230V x 3 = 4140 W also ca. 4,1kW

bei 1 Phasig:
1 Phasig maximale Einstellung in App: 16A x 230V x 1 = 3680 W also ca. 3,6kW
1 Phasig minimale Einstellung in App: 6A x 230V x 1 = 1380 W also ca. 1,3kW

Da ich von der PV-Anlage zB. einen Überschuss von 1kW-4kW zur Verfügung habe, wäre es doch in meinen Fall
sinnvoller die Box 1 Phasig zu betreiben, da ich 3 Phasig die Box nicht so weit runterregeln kann, oder?

Oder habe ich da einen Denkfehler drin?

Gruß
Franz

Antworten

Christian April 17, 2021 um 12:06 pm

Umgerechnet beginnt die 1-phasige Ladung bei 1,38kW und die 3-phasige Ladung erst bei 4,14kW.

Antworten

Stefan Januar 17, 2022 um 1:22 pm

Woher weiß ich ich die Box 1 oder 3 Phasig anschließen muss um Überschussladen betreiben zu können?
Es ist eine 12Kw/p Anlage verbaut

Antworten

Christian Januar 19, 2022 um 8:41 am

Ich verstehe die Frage nicht.

Antworten

Stanitzek April 11, 2021 um 6:16 pm

Kann man die Wallbox auch direkt über die App (nur eigene Wlan), also nicht über die Cloud, bedienen?

Kann man das Ladekabel an der Wallbox abklemmen, durch die Garagenwand führen und dann wieder an die Box anklemmen?

Im voraus Danke für Ihre Antowrt.

MfG
Stanitzek

Antworten

Christian April 11, 2021 um 9:29 pm

Nur per Bluetooth. Das Ladekabel kann aus meiner Sicht nicht abgeklemmt werden. Zudem würden Sie auch die Gewährleistung verlieren.

Antworten

Axel Februar 16, 2021 um 11:12 pm

Ah ok. Danke! Dachte der Power Boost würde, wenn genug Energie noch vohanden wäre entsprechend die Ladeleistung an der Wallbox erhöhen. Dabei verteilt der PB “nur” die Energie an mehre Wallboxen. Schade!
Arbeitet man daran das auch PV Überschußladen irgendwann smart realisiert werden kann?

Antworten

Tino Februar 25, 2021 um 8:20 am

Hallo,
Kann man auch mit dem Basic Tarif die Statistiken zu historischen Ladevorgängen einsehen?

Antworten

Christian Februar 25, 2021 um 10:42 am

ja das ist möglich.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis
energielösung logo

729,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Kauf
store besserladen

777,00 € 799,00 €

Auf Lager - in 5 Werktagen bei dir
Zum Kauf
amazon

777,45 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Kauf
mobilityhouse

779,00 €

Auf Lager - in 5 Werktagen bei dir
Zum Kauf

729,95 €

inkl. 19% MwSt.

729,95 €

inkl. 19% MwSt.