Skip to main content

Mo - Sa 9 - 18 Uhr +49 9725 7055807

Wallboxen 11kW – Vergleich 2022

4 Tipps die beim kauf beachtet werden sollten:

Wallboxen 11 kW – Ladeleistung

Mit einer 11kW Wallbox lädt dein Elektroauto circa 5-mal schneller gegenüber einer Haushaltssteckdose. Während 11kW anzeigepflichtig sind, muss die 22 kW Wallbox vom örtlichen Netzbetreiber genehmigt werden. 22 kW Wallboxen lassen sich in der Ladeleistung vorerst auf 11kW drosseln. Bei Bedarf kann die Leistung wieder erhöht werden. Wallboxen mit 11kW sind in den meisten Fällen ausreichend, um am Morgen vollgeladen zu starten.

Wallboxen 11kW – Anschluss

Wallboxen 11kW gibt es mit Typ 2 Ladekabel oder Typ 2 Steckdose. Ein angeschlossenes Ladekabel bietet Komfort, während eine Steckdose mehr Flexibilität in der Wahl der Kabellänge gibt. Ein Nachteil sind die Anschaffungskosten für ein weiteres Ladekabel. Im Falle eines defekt lässt sich das aber problemlos austauschen. Mit einem Adapterkabel lässt sich ein Typ 1 Elektroauto an eine Typ 2 Ladesteckdose anschließen.

Wallboxen 11kW – Autorisierung

Um eine Wallbox für zuhause gegen Fremdzugriff zu schützen, werden viele Modelle mit einer Autorisierung ausgestattet. Zur Autorisierung gibt es mehrere Möglichkeiten – per RFID Karten, Schlüsselschalter, App oder Plug & Charge. Im halb – und öffentlichen Bereichen dient die Funktion zur Authentifizierung und Freischaltung der Nutzer.

Wallboxen 11 kW – Zusatzfunktionen

Die Hersteller von Wallboxen statten ihre Geräte mit weiteren nützlichen Funktionen aus. Mit einem Lastmanagement lassen sich Stromspitzen und “fliegende Sicherungen” vermeiden. Durch einen eingebauten Energiezähler lassen sich Verbrauchsdaten ermitteln und mittels App einsehen und auswerten. Mit einer intelligenten Ladestation lässt sich 100% PV Überschuss in das Elektroauto laden.

 

Unsere Top 8 – Wallboxen 11kW im Vergleich

In unserem 11kW Wallbox Vergleich findest du 22kW Wallboxen die sich in der Ladeleistung auf 11 kW begrenzen lassen. Durch das drosseln der Ladeleistung sind auch 22 kW Ladestationen durch die KfW förderbar. Die Übersicht zeigt dir die Eigenschaften der Ladestation. Auf der Detailseite findest du alle weiteren Information und ein Preisvergleich.



12345678
easee home wallbox KFW 440 / 441 / 439 Zaptec Go Wallbox KfW 440 / 441 / 439 Libreo Home Wallbox KFW 440 Förderfähig ABB Tera AC Wallbox 11 kW KFW 440 / 441 / 439 myenergi zappi wallbox KFW 440 / 441 / 439 EVBox Elvi Wallbox 11 kW KFW 440 / 441 / 439 go-e charger KFW 440 / 441 / 439 wallbox chargers pulsar plus KFW 440 / 441 / 439
Modell easee Home Wallbox inkl. AcademyZaptec Go – WallboxLibreo Home 11 kW WallboxABB Terra AC Wallbox – 11 kW mit Typ2 LadekabelMyenergi Zappi Wallbox – 22 kW mit Typ 2-​LadekabelEVBox Elvi Wallbox – 11 kW Typ2 Ladekabel – MID – WLANgo-​e charger HOMEfix Wallbox – 11 kWWallbox Pulsar Plus – 11 kW
Bewertung
HerkunftNorwegenNorwegenDeutschlandSchweizGroßbritannienNiederlandeÖsterreichSpanien
EinsatzortPrivat, Dienstwagen, ParkplätzePrivat, Dienstwagen, ParkplätzePrivatPrivat, Dienstwagen, ParkplätzePrivat, ParkplätzePrivat, Dienstwagen, charge4workPrivat, Dienstwagen, ParkplätzePrivat, Dienstwagen, Parkplätze
KFW440, 441, 439440, 441, 439440440, 441, 439440, 441, 439440, 441, 439440, 441, 439440, 441, 439
Ladeleistung22 kW, Drosselbar22 kW, Drosselbar11 kW11 kW22 kW, Drosselbar11 kW11 kW11 kW
LadeanschlussTyp 2 SteckdoseTyp 2 SteckdoseTyp 2Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2 SteckdoseTyp 2
KabelOhneOhne5 Meter5 Meter6,5 Meter6 MeterOhne5 Meter, 7 Meter
EnergiezählerJaJaNeinJaJaMID KonformJaJa
SicherheitRCD Typ BDC FehlerstromsensorFI Typ B, ÜberspannungsschutzDC Fehlerstromsensor, ÜberspannungsschutzDC Fehlerstromsensor, ÜberspannungsschutzDC FehlerstromsensorDC FehlerstromsensorDC Fehlerstromsensor, Überspannungsschutz
LastmanagementStatischStatischNeinNeinStatisch, DynamischNeinStatischStatisch, Dynamisch
KommunikationWLAN, SIM, OCPP, APIWLAN, SIM, OCPP, API, BluetoothWLAN, API, BluetoothWLAN, LAN, OCPP, BluetoothWLAN, OCPP, BluetoothWLAN, OCPP, API, BluetoothWLAN, OCPP, Bluetooth
AutorisierungRFID, APPRFID, APPAPP, FreigabekontaktRFID, APP, FreigabekontaktPin-CodeRFIDRFIDAPP
APP Steuerung
PV Überschuss
Garantie3 Jahre5 Jahre2 Jahre2 Jahre3 Jahre3 Jahre2 Jahre2 Jahre
AnmerkungLastmanagement für max. 3 LadestationenLastmanagement für max. 3 Ladestationeninkl. Solarstrom-OptimiererSolarladen via Clever-PV, ABB App nur per BluetoothInkl. Messwandler, App Funktionen mit Zusatzmodul “Hub”PV + LM externPV-laden via clever-PVPowerboost Smartmeter für PV benötigt
Preis

799,00 € 849,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir

749,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir

999,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir

ab 699,00 €

Auf Lager in 3 Werktagen bei dir

ab 1.039,95 €

Auf Lager – in 5 Werktagen bei dir

ab 899,00 €

Auf Lager – in 3 Werktagen bei dir

599,00 € 679,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir

ab 699,95 €

Auf Lager – in 5 Werktagen bei dir
DetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum Kauf

 

Alle Wallboxen anzeigen

[guideplugin_guide id=14586]

Neue – Wallboxen 11kW

KFW 441 Förderfähig
Libreo Pro Wallbox – MID Zähler

1.199,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir
KFW 440 Förderfähig
Libreo Home 11 kW Wallbox

999,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir
KFW 440 / 441 / 439
Charge Amps Halo 11 kW Wallbox

1.069,00 €

Auf Lager – in 3 Werktagen bei dir
KFW 440 / 441 / 439
Juice Charger ME

ab 699,95 €

Auf Lager – in 5 Werktagen bei dir
KFW 440 / 441 / 439
Rockbloc IM.PULSE 11kW Wallbox

729,95 €

Optionen verfügbar
KFW 440 / 441 / 439
EVBox Elvi Wallbox – 11 kW Typ2 Ladekabel – MID – WLAN

ab 899,00 €

Auf Lager – in 3 Werktagen bei dir
KFW 440 / 441 / 439
ABB Terra AC Wallbox – 11 kW mit Typ2 Ladekabel

ab 699,00 €

Auf Lager in 3 Werktagen bei dir
KFW 440 / 441 / 439
Keba Deutschland Edition – KeContact P30

ab 599,95 €

Auf Lager – in 5 Werktagen bei dir

Alle Wallboxen anzeigen

 

Ladedauer mit 11kW Wallboxen

Die Ladedauer mit einer 11kW Wallbox ist abhängig von der Größe der Fahrzeugbatterie. Wir nehmen als Beispiel gerne den VW ID.4 Pro, da sich die Kapazität von 77 kWh gut durch 11kW teilen lassen. In diesem Fall kommt der Nutzer auf eine Dauer von circa 7 Stunden bei einer Aufladung von 0 auf 100%.

Batteriekapazität (kWh) geteilt durch Ladeleistung (kW) = Ladezeit (Std.)

 

Eine komplette Aufladung kommt in den seltensten Fällen vor, da der Akkustand im Bereich von 20 – 80% gehalten werden sollte. Ab 80% beginnt das BMS (Batteriemanagementsystem) mit einer schonenderen Ladung der Zellen. Um die Ladedauer zu ermitteln, bietet die Formel aber einen guten Anhaltspunkt.

 

Wallboxen 11kW – Installation

Der Anschluss einer 11kW Wallbox muss durch einen Elektriker erfolgen. Der Elektriker wird für die Zuleitung der Ladestation einen Kabelquerschnitt zwischen 2,5 mm² und 4 mm² vorsehen. Wir empfehlen bei 11kW Ladeleistung ein Kabel ab 4 mm² zu verwenden. Durch die Dauerlast erwärmt sich ein kleinerer Querschnitt merklich, das führt zu Verlusten auf dem Kabelweg.

Alle Hersteller haben mittlerweile einen DC-Schutz in ihren Geräten verbaut. Der Elektriker wird einen FI Typ A (25 oder 40 (A) Ampere) + LS Schalter (16 – 20 (A) Ampere) in der Verteilung installieren. In älteren Anlagen ist es Pflicht, einen Überspannungsschutz am Zählerplatz nachzurüsten.

Ein Umrüsten einer CEE Steckdose ist möglich und spart Kosten bei der Installation. Eigenleistungen wie das Verlegen von Kabeln im Leerrohr oder Kabelkanal können nach Rücksprache mit dem Elektriker selber durchgeführt werden.

Förderung Wallboxen 11kW

Private Wallboxen 11kW wurden durch die KfW 440 mit 900 € gefördert. Die Fördermittel sind aktuell ausgeschöpft. Mit den Förderprogrammen 441 und 439 werden Unternehmen und Kommunen bei der Errichtung von Ladeinfrastruktur unterstützt. Förderfähige Ladestationen sind bei uns mit einem Label gekennzeichnet. Die Voraussetzungen der KfW Wallbox-Förderung finden Sie hier:

WEG – Recht auf Wallbox

Jeder Mieter oder Wohnungseigentümer in einem Mehrfamilienhaus oder Mietwohnung hat einen Rechtsanspruch auf eine eigene Wallbox. So besagt es das “Recht auf Wallbox” Gesetz das 2021 verabschiedet wurde. Ein voreiliges Handeln ist aber zu vermeiden. Bei mehreren Parkeinheiten muss zwingend an ein Gesamtkonzept gedacht werden, um spätere Problem wie Überlastungen und Lastspitzen zu vermeiden.

 

Gut und Günstig

Günstigere Wallboxen sind im Funktionsumfang eingeschränkt, laden das Elektroauto aber zuverlässig. Diese Ladestationen sind für Einfamilienhäuser mit nur maximal einen Ladepunkt zu empfehlen.



123456
heidelberg home eco adac wallbe eco 2.0s wallbox KFW Förderfähig abl eMH1 Basic Wallbox KfW 440 / 441 / 439 vestel wallbox home plus KFW Förderfähig Keba Deutschland Edition KFW 440 / 441 / 439 Rockbloc Impulse 11 kW Wallbox KFW 440 / 441 / 439
Modell Heidelberg Ladestation Home Eco – 11 kW – 5 MeterWallbox wallbe Eco 2.0s – 11kW – Typ2ABL Wallbox eMH1 Basic 11kW mit 6 Meter KabelVESTEL Wallbox Home Plus EVC04 – 11 kWKeba Deutschland Edition – KeContact P30Rockbloc IM.PULSE 11kW Wallbox
Bewertung
HerkunftDeutschlandDeutschlandDeutschlandTürkeiÖsterreichDeutschland
EinsatzortPrivatPrivatPrivatPrivatPrivatPrivat
KFW440, 441, 439440, 441, 439440440, 441, 439440, 441, 439
Ladeleistung11 kW11 kW11 kW11 kW11 kW11 kW
LadeanschlussTyp 2Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2
Kabel5 Meter5 Meter6 Meter5 Meter4 Meter5 Meter
EnergiezählerNeinNeinNeinNeinNeinNein
SicherheitDC FehlerstromsensorDC FehlerstromsensorDC FehlerstromsensorDC FehlerstromsensorDC FehlerstromsensorDC Fehlerstromsensor
LastmanagementNeinNeinNeinNeinNeinNein
KommunikationLAN, RS485RS485LANLANLAN
AutorisierungFreigabekontaktFreigabekontaktFreigabekontaktFreigabekontaktSchlüsselschalter
APP Steuerung
PV Überschuss
Garantie2 Jahre2 Jahre2 Jahre2 Jahre2 Jahre2 Jahre
AnmerkungModbus SchnittstelleLM per CLU ModulModbus SchnittstelleModbus SchnittstellePV über Modbus möglich
Preis

ab 429,94 €

inkl. 19% MwSt.

ab 399,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir

ab 509,00 €

Auf Lager – in 3 Werktagen bei dir

ab 499,95 €

inkl. 19% MwSt.

ab 599,95 €

Auf Lager – in 5 Werktagen bei dir

729,95 €

Optionen verfügbar
DetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum KaufDetailsZum Kauf

 

Alle Wallboxen anzeigen

Fragen und Antworten

Das ist abhängig von der Batteriegröße des Elektroautos. Bei einer 77 kWh großen Batterie, wie sie der VW ID.4 Pro hat, dauert der Ladevorgang von 0 bis 100% circa 7 Stunden. Man teilt die Ladeleistung (kW) durch die Batteriekapazität (kWh) und erhält die Ladedauer in Stunden. Je nach Batteriemanagement des E-Autos kann sich der Wert leicht nach oben verschieben. Die Formel bietet aber einen guten Anhaltspunkt.
Für die meisten Nutzer reicht eine 11 kW Wallbox aus, um am Morgen vollgeladen in den Tag zu starten. Viele Elektroautos können ohnehin an Wechselspannung nicht schneller laden, da sie vom im Fahrzeug verbauten “On-Board-Charger” auf 11 kW begrenzt sind.

22 kW Wallboxen lassen sich auf 11 kW begrenzen und bei Bedarf wieder auf 22 kW erhöhen, so ist man für alles Fälle gewappnet. Bedenken Sie, dass eine Erhöhung der Ladeleistung auf größer 11 kW vom örtlichen Energieversorger genehmigt werden muss.

Vor Beginn der Baumaßnahme muss die 11 kW Wallbox bei ihrem Netzbetreiber angezeigt werden. Verwechseln Sie aber nicht Netzbetreiber mit Stromanbieter, diese können verschieden sein. Größtenteils stellen die Netzbetreiber ein Onlineformular zu Verfügung, das direkt ausgefüllt werden kann. Technische Fragen beim Ausfüllen sollten mit dem Elektriker geklärt werden.
Ist die Wallbox installiert erfolgt die Fertigstellungsanzeige, diese wird vom Elektriker und vom Netzkunden unterschrieben.

Das kann pauschal nicht beantwortet werden. Was sind Ihre Ansprüche? Möchten Sie einfach nur laden oder benötigen Sie zusätzliche Funktionen wie einen Zugangsschutz, App Steuerung oder PV Integration? Sie sind sich nicht sicher, dann schreiben Sie uns doch oder Rufen direkt an.
Kaufen Sie Ihre Wallbox da wo Sie auch seriös beraten werden und direkte Ansprechpartner haben, im Fehlerfall kann Ihnen schneller geholfen werden
Für eine 11 kW Wallbox mit Steckdose benötigen Sie ein Typ 2 zu Typ 2 Ladekabel. Manche Fahrzeughersteller geben ihren Kunden ein Typ 2 Ladekabel zum Auto dazu.

  • Die Voraussetzungen sind ein fester Stellplatz an dem man sein Elektroauto parken kann.
  • Der Kabelweg sollte nicht zu aufwendig sein um hohe Installationskosten zu vermeiden.
  • Die Unterverteilung sollte auf einem guten technischen Stand sein, da sonst eine Komplettsanierung droht.
  • Ausreichend Leistung sollte am Standort vorhanden sein.

Wir empfehlen auch bei kurzen Strecken den Querschnitt in mindestens 4 mm² auszuführen. Durch die Dauerlast erwärmen sich kleinere Kabelquerschnitte merklich, hier ist mit Wärmeverlusten zu rechnen.
Eine 11 kW Wallbox hat 16 Ampere Leistung pro Phase.
Wenn in der Wallbox bereits ein DC-Schutz integriert ist, reicht für die Vorsicherung ein FI Typ A mit 40 oder 25 A / 30 mA aus. Zusätzlich wird ein Leitungsschutz zwischen 16 A und 20 A benötigt – B Auslösecharakteristik ist ausreichend.
easee logo
abb logo
evbox logo
wallbox chargers logo

Was Kunden über uns sagen:

 

Felix Knorr
Felix Knorr
2022-07-18
Gute Preis/Leistung. Schneller Versand.
Sebastian Neff
Sebastian Neff
2022-07-03
Sehr gute Beratung am Telefon!
Klaus Reitwiesner
Klaus Reitwiesner
2022-05-12
Kann ich empfehlen
Karen Volksdorf
Karen Volksdorf
2022-04-28
Top Produkt zum fairen Preis, schnell geliefert – danke, sehr zu empfehlen!
Karl Kaesebrot
Karl Kaesebrot
2022-04-17
Super Product und sehr schnelle Lieferung
Udo Milutzki
Udo Milutzki
2022-04-10
Ein Super-Bericht! Schade, dass Deutschland auch hier wieder, durch die uns eigene, gründliche Bürokratie, ins Hintertreffen gerät. Die Niederlande machens uns vor. Von den Japanern möchte ich erst garnicht reden.