Skip to main content

easee Home Wallbox – Colour Edition

899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hersteller
Ladeleistung22kW
SteckerTyp 2, Steckdose
KabelOhne
DC Fehlerstromsensor
Stromzähler
Autorisierung
WLAN
LAN
App Steuerung
Freigabekontakt
Ladestrom variabel


Alle Infos zum Hersteller Easee


Beschreibung

easee Home Wallbox Colour Edition – 22 kW Ladeleistung

  • Besser Laden: Mit der easee Home Wallbox laden Sie bis zu 10-mal schneller gegenüber einer Haushaltssteckdose.
  • Die Ladestation lädt 3-Phasig mit bis zu 32 Ampere (A) und erreicht dadurch 22 kW Ladeleistung.
  • Der 1-Phasige Betrieb der Ladestation ist möglich.
  • Variabler Ladestrom: Die Ladeleistung kann zwischen 1,4 – 22 kW eingestellt werden
  • Lastmanagement: Lastverteilung auf bis zu 3 easee Ladestationen

Merkmale

  • Integrierter AC+DC Fehlerschutz: Die easee Home Wallbox verfügt Standardmäßig über einen Eingebauter Fehlerstromschutz Typ B (30 mA AC / 6 mA DC). Dieser wird durch das Aus- und Einstecken des Ladekabels automatisch zurückgesetzt.
  • LED Status: LED mit unterschiedlichen Farben zeigt den Betriebszustand an inkl. Automatischem Helligkeitssensor
  • RFID / NFC Autorisierung: Ein RFID / NFC System zur Autorisierung und Ladefreigabe gehört zur Standard-Ausstattung.
  • Konnektivität: Die Wallbox kann über WIFI oder 4G mit dem Internet verbunden werden. Mit einer eigenen Cloud-Lösung stellt der Hersteller sicher, dass die easee Ladestation immer mit der neuesten Software versorgt wird.
  • Integrierte 4G Mobilfunkverbindung (e-sim), frei ein Leben lang
  • Stromzähler: Energiemessung (+/- 3%) zum Ablesen des Ladeverbrauchs
  • Die easee Wallbox kann im Innen- sowie Außenbereich (IP54) montiert werden.
  • Die Ladestation ist für alle Typ2 Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge geeignet
  • Mit dem richtigen Ladekabel lassen sich auch Typ1 Fahrzeuge anschließen.
  • Das Ladekabel kann dauerhaft mit der Wallbox verriegelt werden.
  • Zwischen 4 Farben wählen: Anthrazit, Rot, Blau, Weiß
  • 3 Jahre Hersteller Garantie

easee Home App

Mit der Easee App ist es möglich deine Ladevorgänge zu kontrollieren und zu steuern wann geladen wird. Du siehst in Echtzeit Deine aktuellen Ladedaten und Deinen gesamten Ladeverbrauch. Ebenso bietet die App die Möglichkeit Dein Ladekabel an dem Laderoboter zu verriegeln und so Dein Kabel dauerhaft mit der Ladestation zu verbinden. Du hast die volle Kontrolle darüber welche Personen wann laden dürfen. Mit unseren periodischen Updates der App, machen wir Deinen Laderoboter noch smarter.

  • Einsehen der aktuellen Ladeleistung
  • Fortschritt der Ladung
  • Überwachung des Stromverbrauchs
  • Ladestatistiken
  • Die Ladeleistung kann in der App begrenzt werden
  • Übersicht der Stromverteilung auf die einzelnen Phasen
  • Einsehen des Betriebzustands der Wallbox
  • Einstellung für den Zugriff auf die Wallbox z.B. über RFID 
  • Festlegung ob das Ladekabel an der Easee Wallbox verriegelt werden soll
  • Farbschema an die eigenen Bedürfnisse anpassbar

easee Videos


Herstellereasee
ModellHome
Spannung230/400 VAC
Frequenz50 Hz / 60 Hz
Ladeleistung1,4 - 22 kW
AC + DC Fehlerschutz (RCD) Typ B (30 mA AC / 6 mA DC)
Informationen zum LadestatusLED + easee App
EnergiezählerJa - Energiemessung (+/- 3%)
AutorisierungRFID / NFC-Leser
AnschlussTyp2 Steckdose
Lastmanagementmax. für 3 easee Ladestationen
Kommunikation WLAN 2,4 GHz b/g/n + 4G / GPRS
OCPPOCPP 1.6 über easee API
Abmessungen (H x B x T) mm256 x 193 x 106
IP - SchutzklasseIP54 / IK10
Temperaturbereich-30 °C bis +40 °C
Gewicht1,5 kg
Max. Anschlussquerschnitt5 x 16 mm²

Standby Verbrauch2 - 2,5 Watt

Erfahrungsberichte

Kommentare

Johannes November 12, 2020 um 7:42 pm

Hallo, kann die easee Home wie z.B. der Go echarger über eine API per http Jason eingestellt werden, um das Überschussladen aus der Photovoltaik zu steuern in der Ladeleistung?
Wenn ja, haben sie die API Befehle per PDF um sich ein Überblick zu verschaffen.

Christian November 12, 2020 um 8:25 pm

Mir ist darüber nichts bekannt.


Thorsten Januar 2, 2021 um 12:49 am

Kann man über die easee App nutzerabhängige Berichte abrufen wie bspw. die geladene Strommenge, um über diese Station Privatfahrzeug und Dienstfahrzeug einzeln (zwecks Erstattung) nachweisen zu können? Oder auch was exportieren?

Christian Januar 2, 2021 um 10:23 pm

Ja & Ja! Es lassen sich verschiedene Nutzer anlegen (oder z.B. Privat und Dienstfahrzeug) und die geladene Strommenge lässt sich separat nachweisen. Zudem können die Ladestatistiken je Nutzer exportiert werden.


Dirk Mai 20, 2021 um 6:16 am

Entspricht der als „RCD Typ B“ bezeichnete integrierte AC + DC Fehlerschutz dem für den Betrieb vorgeschriebenen Fehlerstrom-Schutzschalter („FI“), sodass kein weiterer externer FI mehr montiert werden muss?

Christian Mai 20, 2021 um 7:43 pm

JA, der Hersteller empfiehlt dennoch einen vorgelagerten FI Typ A zu verwenden.

Dirk Juni 4, 2021 um 6:49 am

Vielen Dank!
Noch eine Frage: ist eine RFID Karte im Lieferumfang enthalten, falls nicht, wie bekomme ich die passende Karte dazu?

Christian Juni 4, 2021 um 5:31 pm

Den RFID Key gibt es hier: https://store.besserladen.de/produkt/easee-rfid-key/

Dirk Juni 4, 2021 um 6:59 am

…und wie ist aktuell die Lieferzeit?


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Zubehör

Easee U-Hook Kabelhalterung

79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Easee RFID Key

6,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Harting Ladekabel Typ 2 – 22 kW – 2,5 Meter

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.