Skip to main content

Mo - Sa 9 - 18 Uhr +49 9725 7055807

Compleo Solo Premiumline

2.429,00 €

Auf Lager - in 1 - 2 Wochen bei dir
Hersteller
HerkunftDeutschland
EinsatzortFlotten, Immobilien, Hotel & Restaurants, Handel, Öffentlich
KFW440, 441, 439
Ladeleistung22 kW, Drosselbar
LadeanschlussTyp 2
KabelOhne, 6,5 Meter
EnergiezählerEichrechtskonform
SicherheitDC Fehlerstromsensor, Überspannungsschutz Typ 1+2+3, FI Typ A
LastmanagementStatisch, Dynamisch, Master Slave Prinzip
KommunikationSIM, LAN, OCPP
AutorisierungRFID, NFC
ISO 15118 readyJa
Features3,5 Zoll Display, Konfiguration über Ducto Webinterface, Zähler sichtbar
Garantie2 Jahre
Christian von Besserladen

Christian

Haben Sie Fragen zur Compleo Solo?

Bitte kontaktieren Sie mich:
info@besserladen.de
Tel. +49 9725 7055807


Beschreibung

Die Compleo Solo Premiumline Wallbox eignet sich perfekt für den halböffentlichen bis öffentlichen Bereich. Durch das integrierte Lastmanagement, sind Lösungen mit mehreren Ladepunkten, an Standorten mit begrenzter Leistungen möglich. Mit dem Zusatzmodul “Compleo M” kann der Lastausgleich auch dynamisch, an einem Anschluss mit bis zu 1000A erfolgen. Das abrechnen der Ladevorgänge ist dank Eichrechtskonforme Zähler möglich. Mit der Konfigurationssoftware “Ducto” lässt sich die Compleo Solo Wallbox unkompliziert einrichten.

Ladeleistung

Die Compleo Solo Premiumline Wallbox verfügt über eine maximale Ladeleistung von 22 kW. Die Leistung kann bei der Montage, dynamisch an die individuellen Gegebenheiten angepasst werden, z.B. mit der Drosselung auf 11 kW. In der Solo Kabelausführung ist die Ladeleistung auf 11kW begrenzt.

Sicherheit

Die Compleo Solo ist mit einem RCD Typ A + 6 mA DC-Fehlerstromerkennung mit Selbsttest-Funktion ausgestattet. Durch Bewegen des Schiebedeckels kann der RCD wieder eingeschaltet werden.  Zudem verfügt die Solo Advanced über ein  Überspannungsschutz Typ 2+3 nach DIN EN 61643-11 und Schieflastschutz.

Display

Über das eingebaute leuchtstarke 3,5“ Grafikdisplay kommuniziert die Ladestation mit dem Nutzer und zeigt den aktuellen Status der Wallbox an.

Konnektivität

Die Anbindung der Wallbox erfolgt über OCPP 1.6 JSON, wahlweise über ein integriertes 4G-Modem oder der 100 Mbit/s Ethernet-Schnittstelle. Ein Sim-Karte ist nicht enthalten. Die Anbindung an die verschiedenen Backendsystem erfolgt mit der Konfigurationssoftware “Compleo Ducto”.

Typ 2 Anschluss

Compleo Solo ist in 2 Ausführungen erhältlich, mit Typ 2 Buchse oder angeschlagenen spiralisierten Ladekabel mit 6,5 m Nutzlänge. Die Kabelausführung ist automatisch auf 11 kW begrenzt.

Umfeldbeleuchtung

Mit der integrierten Umfeldbeleuchtung, ist der Ladepunkt wirksam ausgeleuchtet und im dunkeln leichter ausfindig zu machen. Dank Astrofunktion schaltet sich das Licht automatisch Ein und Aus.

 

PDF – Compleo Solo Wallbox – Datenblatt

PDF – Compleo Solo Wallbox – Broschüre

PDF – Compleo – Ducto Guide

Lastmanagement

Compleo Solo ist mit einer statischen Lastmanagement-Funktion ausgestattet, das mit dem Webinterface “Ducto” konfiguriert werden kann. Für die Kommunikation müssen sich alle Ladepunkte im gleich Netzwerk befinden. Die Vernetzung muss sternförmig erfolgen. Das System verhindert zuverlässig eine Überlastung des Hausanschluss. Mit dem Zusatzmodul “Compleo M” kann der Lastausgleich auch dynamisch an einem Anschluss mit bis zu 1000A erfolgen.

Energiezähler

Die Eichrechtskonforme Solo Premiumline kommt mit dem von Compleo entwickelten Speicher und Anzeigemodul “SAM”. Das SAM speichert alle Eichrechtskonformen Daten lokal ohne Cloud-Anbindung. Die Daten können direkt am Gerät vom Endnutzer abgelesen werden.

Autorisierung

Die Autorisierung erfolgt über den eingebauten RFID-Reader.

Ducto Webinterface

Das integrierte Ducto Webinterface dient zur Konfiguration der Ladestation. Im Interface lassen sich u.a. folgende Einstellungen vornehmen: Master und Slave Station definieren, Lastmanagement einstellen, maximale Ladeleistung einstellen, Backend einrichten, RFID Karten anlernen, Firmware Updates

Montage

Zur einfachen und zeitsparenden Montage, erfolgt der Anschluss der Wallbox Solo über eine Montageplatte mit Anschlussklemmen. Eine kleine integrierte Wasserwaage hilft bei der genauen Ausrichtung. Anschließend wird die Ladestation in die Montageplatte eingehängt und befestigt. Das Klicksystem erlaubt einen schnellen Tausch im laufenden Betrieb. Die Solo Premiumline kann mit dem integrierten Zylinderschloss gesichert werden.

Zubehör

Optional ist für die Compleo Solo ein Standfuß mit wahlweise 1 oder 2 Ladepunkte erhältlich.

Alle Vorteile auf einen Blick


KFW 440 / 441 / 439 Förderfähig
Ladeleistung bis zu 22kW (dynamisch anpassbar)
RCD Typ A + 6 mA DC-Fehlerstromerkennung
Integriertes statisches Lastmanagement
Erweiterbar auf Dynamisches Lastmanagement
Eichrechtskonform mit SAM

Speicher und Anzeigemodul SAM
RFID Reader
Umfeldbeleuchtung mit Astrofunktion
3,5 Zoll Grafikdisplay
Integriertes 4G-Modem und Ethernet-Schnittstelle
OCPP 1.6 JSON

 

HerstellerCompleo
ModellSolo Premiumline
Nennspannung, Anzahl Phasen, Nennfrequenz400 V, 3 ~, 50 Hz
Frequenz50 Hz / 60 Hz
Ladeleistung22 kW (Leistungsbegrenzung stufenlos oder zeitlich verschiebbar möglich)
Ladestrombis zu 32 A
FehlerschutzRCD-Typ A & DC-Fehlstromerkennung 6 mA, Hardware-redundante Abschaltung (Welding Detection)
ÜberspannungsschutzTyp 1+2+3 nach DIN EN 61643-11; oder Typ 2+3 nach DIN EN 61643-11
Informationen zum Ladestatus3,5 Zoll Display
EnergiezählerEichrechts-konform mit Speicher-und Anzeigemodul
(SAM®)
AutorisierungRFID, Remote, ohne (Charge for free)
AnschlussTyp2 Steckdose oder spiralisiertes angeschlagenes Typ2 Ladekabel
KommunikationsprotokollOCPP 1.6 JSON, Anbindung an nahezu jedes Backend möglich
Plug&ChargeVorbereitet für ISO 15118
KommunikationIntegriertes 4G-Modem, 100 Mbit/s Ethernetanschluss
Abmessungen660 x 250 x 150 mm
IK-Klassifizierung:IK 08
IP - SchutzklasseIP 54
Temperaturbereich -25 °C bis +40 °C
Gewicht8 kg
Anschluss5 polige Anschlussklemmen (bis 10 mm²)
MontageartWandmontage, Montage an Stele
GehäusematerialThermoplastischer Kunststoff mit kratzfester Beschichtung
Normen DIN EN 61851-1; DIN IEC/TS 61439-7
Compliance CE, RoHS, REACH, GPSD, WEEE

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2.429,00 €

Auf Lager - in 1 - 2 Wochen bei dir

2.429,00 €

Auf Lager - in 1 - 2 Wochen bei dir