Skip to main content

Plug-In-Hybrid schnell und sicher laden

Plug-In-Hybrid schnell und sicher laden

Wie kann ein Plug In Hybrid schnell und sicher geladen werden?

Plug-In-Hybride und reine Elektrofahrzeuge unterscheiden sich hinsichtlich der Batterien in der Größe der Kapazität. Kleinere Akkus benötigen im Grunde keine hohen Ladeleistungen. Meist sind im Fahrzeug Ladegeräte mit einer Ladeleistung von max. 3,7 kW bis 7,4 kW verbaut. Das mitgelieferte Ladekabel mit Kontrollbox liefert an der heimischen Steckdose eine Leistung von ca. 2,3 kW was in den meisten Fällen ausreicht um mit einem vollen Akku am morgen zu starten. Doch ist das ganze auch sicher und wie kann die maximale Ladeleistung erreicht werden – wir klären auf!



Sicheres laden an der Steckdose

Um sicher an einer Steckdose zu laden sollten Sie einen E-Check Ihrer Anlage durchführen lassen und ggf. den Elektriker darauf hinweisen das Sie ein Hybrid oder Elektroauto laden möchten. Ein Leihe kann in den meisten Fällen nicht erkennen welche Verbraucher auf den einzelnen Stromkreisen hängen und ob es eventuell zur Überlastung durch z.B. niedrige Kabelquerschnitte kommen kann. Wenn dazu noch defekte Schutzeinrichtungen vorhanden sind kann der Ladevorgang schnell zur brenzligen Gefahr werden. Ein E-Check wird im allgemeinen für Private Haushalte empfohlen und sollte alle 4 Jahre durchgeführt werden.

Um sicher an einer Schuko Steckdose zu laden empfehlen wir eine separate Absicherung, Zuleitung und Ladesteckdose – Mehr zum Thema hier – Die Ladesteckdose.

Legrand FI/LS C 16A – 30mA Typ A

46,30 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
Legrand Green Up Ladesteckdose IK10 – 3,7kW

130,65 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
Legrand Green Up Ladesteckdose – 3,7kW

74,77 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details

Komfortabel, sicher und schnell mit einer Wallbox laden

Mit einer Wallbox an Ihrem Stellplatz laden Sie Ihren Hybrid Komfortabel, Sicher und mit maximaler Ladeleistung. Der Ladeziegel kann somit zur Notbeladung unterwegs, im Fahrzeug bleiben. Die meisten Plug-In-Hybride können nur 1 Phasig geladen werden was der Stationären Ladestation aber keine Schwierigkeiten bereitet, da so gut wie alle Wallboxen auch mit nur einer Phase betrieben werden können. Somit entfällt eine eventuell aufwendige Nachrüstung eines Starkstromkabels (3 Phasen).

Wallbox Pulsar Plus – 22kW

889,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
ABL Wallbox eMH1 Basic 11kW mit 6 Meter Kabel

679,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
PREISHIT
EV OneStop Qubev Wallbox

332,09 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
TIPP
Mennekes AMTRON Compact 11 C2

ab 678,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
Webasto Pure Black Edition Wallbox – 11kW – Typ2

ab 545,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
TIPP
Heidelberg Wallbox Home Eco – 11 kW – 3,5 Meter

ab 441,77 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details

Plug-In-Hybrid mit mobiler Ladestation aufladen

Sollten Sie bereits eine CEE Starkstrom Steckdose an Ihrem Stellplatz haben, dann kommt vielleicht eine mobile Ladestation in Frage. Diese kann einfach eingesteckt werden und die maximale Ladeleistung abrufen. Somit entfallen die Kosten einer Installation.

NRGkick Überall-laden-Set 16A light

889,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
go-eCharger Mobile 22kW Wallbox Ladestation

ab 666,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
JUICE BOOSTER 2 Mobile Ladestation 32 A

ab 973,82 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details
NRGkick Mobile Ladestation 16 A Light

ab 799,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details

Plug-In-Hybrid Ihre persönliche Ladelösung

Individuelle Beratung

Wallbox Vorschläge per Email

Mobile Ladestationen

Kostenlos & unverbindlich


Plug-In-Hybride und die Ladezeiten

Im speziellen Hybrid Fahrzeuge mit Ladeleistungen 7,2 bzw. 7,4 müssen im Strom, aufgrund der Schieflastverordnung, auf maximal 4,6 kW begrenz werden.

Hier eine Liste einiger Plug-In-Hybride und Ihrer Ladezeiten. Ladezeiten sind aus der maximalen Leistungsaufnahme berechnet – ohne Berücksichtigung von Schieflasten.

ModelBatteriekapazitätMax. LadeleistungLadedauer WallboxLadedauer SteckdosePhasen
Audi A3 Sportback e-tron8,8kWh3,7 kW 2,5 Std.4 Std.1 Phasig
Audi Q7 e-tron Quattro17,3 kWh7,2 kW2,5 Std.8 Std.1 Phasig
BMW 225xe Active Tourer7,7 kWh3,7 kW2 Std.3 Std.1 Phasig
BMW 330e Limousine7,6 kWh3,6 kW 2,5 Std.3,5 Std.1 Phasig
BMW X5 xDrive40e9,2 kWh3,7 kW2,5 Std.3,5 Std.1 Phasig
BMW X5 xDrive45e PHEV21 kWh3,7 kW5,5 Std.9 Std.1 Phasig
BMW 740e9,2 kWh3,7 kW2 Std.3 Std.1 Phasig
BMW 530e iPerformance12 kW3,7 kW3 Std.5 Std.1 Phasig
BMW X1 xDrive25e9,7 kWh3,7 kW2,5 Std.4 Std.1 Phasig
Ford Tourneo Custom PHEV13,6 kWh7,2 kW2 Std.6 Std.1 Phasig
Mercedes-Benz GLE 500 e 4MATIC8,8 kWh2,8 kW3,5 Std.4 Std.1 Phasig
Mercedes-Benz C 350 e6,4 kWh3,7 kW2 Std.3 Std. 1 Phasig
Mercedes-Benz S 500 e8,7 kWh3,7 kW3 Std.4 Std.1 Phasig
Mercedes E 300 de13,5 kWh7,4 kW2 Std.6 Std.2 Phasig
Mercedes-Benz E350e6,3 kWh3,7 kW1,5 Std.3 Std.1 Phasig
Mercedes-Benz GLC350 4Matic13,5 kWh7,2 kW2 Std.6 Std.2 Phasig
Mercedes-Benz GLE 350 de31,2 kWh7,4 kW4 Std.13 Std.2 Phasig
Mercedes-Benz C 300 de13,5 kWh7,4 kW2 Std.6 Std.2 Phasig
Mercedes A 250 e15,6 kWh7,4 kW2 Std.5,5 Std.1 Phasig
Mercedes GLC 300 e6,4 kWh3,7 kW2 Std.3 Std.1 Phasig
Opel Grandland X Hybrid413,2 kWh6,6 kW2 Std.6 Std.1 Phasig
Peugeot 3008 Hybrid11,8 kWh6,6 kW2 Std.5 Std.1 Phasig
Peugeot 3008 Hybrid 413,2 kWh6,6 kW2 Std.6 Std.1 Phasig
Peugeot 508 Hybrid11,8 kWh7,4 kW2 Std.5 Std.1 Phasig
ŠKODA SUPERB iV13 kWh3,6 kW3,5 Std.6 Std.1 Phasig
Prius Plug-In Hybrid 8,8 kWh3,7 kW 2 Std.3 Std.1 Phasig
Volkswagen Golf GTE8,7 kWh3,6 kW 2,5 Std.4 Std.1 Phasig
Volkswagen Passat GTE9,9 kWh3,6 kW 3 Std.5 Std.1 Phasig
Volvo V60 D6 Twin Engine12 kWh3,6 kW 3,5 Std.4,5 Std.1 Phasig
Volvo XC90 T8 Twin Engine9,2 kWh3,6 kW2,5 Std.4,5 Std.1 Phasig
Volvo XC40 T5 TWIN ENGINE9,7 kWh3,7 kW2,5 Std.4 Std.1 Phasig

 

Fahrzeug nicht dabei? Schreiben Sie uns!