Skip to main content

Zur Selbstinstallation geeignet Laden mit PV Überschuss Bedienung per App

 

nymea:energy Gateway

Der Energiemanager für deine PV Anlage


Nymea:energy verbindet Deine Wallbox mit der PV-Anlage und erhöht den Eigenverbrauch. Durch die eingesparten Kosten amortisiert sich nymea:energy im Durchschnitt schon nach 50 Ladezyklen. Das nymea:energy Gateway ermöglicht die Sektorenkopplung im lokalen Netzwerk. Es erfordert keine Cloud-Verbindung und ist damit sehr ausfallsicher. Die Verbrauchsdaten werden nicht in einer Cloud gespeichert, somit bleibt auch die Privatsphäre unangetastet.

Montageanleitung ansehen

 

 

 

nymea energy gateway

Unterstützt Wechselrichter / Sensoren

Eine der Voraussetzungen ist das Vorhandensein eines Smart Meters. Viele PV-Anlagen haben bereits einen Zähler integriert. Für jene, die keinen Meter verbaut haben, kann ein Shelly 3EM als Wurzelzähler nachgerüstet werden.

fronius logo
sma logo
kostal logo
huawei logo
shelly logo

FRONIUS: FRONIUS PRIMO, FRONIUS SYMO HYBRID,FRONIUS SYMO, FRONIUS ECO, FRONIUS SYMO GEN24 PLUS, FRONIUS TAURO, FRONIUS TAURO ECO,FRONIUS Smart Meter

KOSTAL: KOSTAL PIKO IQ, KOSTAL PLENTICORE plus

SMA: SMA SUNNY BOY, SMA SUNNY BOY STORAGE, SMA SUNNY TRIPOWER, SMA SUNNY HIGHPOWER

SOLAREDGE: Alle SolarEdge Inverter mit SetApp, Alle Inverter mit LCD Display und Firmware größer als 3.xxxx

HUAWEI: SUN2000

Weitere Integrationen in Planung

 

Verfügbare Produkte und Bundle Angebote

Das nymea energy Gateway wird per Wlan oder Lan mit dem heimischen Netzwerk verbunden und kann so, lokal mit den im Netzwerk befindlichen Geräten wie Wallbox, Wechselrichter und Smartmetern kommunizieren.

 

nymea energy logo
go-e nymea.energy Solarpaket PRO

1.369,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir
Steuerung: Nymea.Gateway
Wallbe Eco nymea.energy Solarpaket

739,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir
nymea energy logo
go-e nymea.energy Solarpaket

989,00 €

Auf Lager in 2 Werktagen bei dir
go-e logo
go-e Charger Gemini

649,00 € 749,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir
KFW Förderfähig
Wallbox wallbe Eco 2.0s – 11kW – Typ2

399,00 €

Auf Lager – in 2 Werktagen bei dir
Nymea:energy Gateway

349,00 €

inkl. 19% MwSt.

Zu unseren Nymea Produkten

 

 

nymea:energy Gateway – Funktionen & Vorteile

PV Überschussladen


nymea:energy verbindet Deine Photovoltaik-Anlage mit der Ladestation deines Elektroautos und optimiert den Eigenverbrauch. Das Gateway verbindet und steuert alle Geräte vor Ort, die App dient zum Einrichten und Konfigurieren deiner Vorlieben.

Intelligentes Setup


nymea:energy führt Schritt-für-Schritt durch die Integration deiner Anlagen. Die einzige Voraussetzung ist, dass sich alle Geräte im selben lokalen Netzwerk befinden und die Kommunikationsschnittstellen aktiviert sind.

Integrierter Blackoutschutz


Jeder Hausanschluss hat eine Leistungsgrenze. nymea:energy drosselt die Ladeleistung, wenn der Gesamtverbrauch in den Grenzbereich kommt. Grundlage dafür ist die Strommessung an der Wurzel.

Integriertes dynamisches Lademanagement


nymea:energy betreibt alle eingebundenen Ladepunkte automatisch unterhalb der Lastgrenze und ist somit ein vollwertiger Last- und Lademanager zu einem unschlagbaren Preis.

Fernwartung


Sollte es zu Problemen kommen, kann der Support per Fernwartung den Fehler analysieren und beheben.

 

Updates


nymea:energy ist ein modernes IoT – Gerät und wird per over-the-air updates stetig erweitert. Die Macher von nymea:energy verfolgen eine transparente Roadmap.

 

 

nymea energy app

 

Nymea:energy App

App für Android & Apple


Die App kann als „Erweiterung der Wallbox“ gesehen werden. Sobald ein Fahrzeug an die Wallbox angeschlossen wird, meldet sich die App mit einer Push Notification. Anschließend kann mit ganz einfachen Drehreglern das Ladeziel eingestellt werden. Es gibt drei Regler:

  • Der aktuelle Ladestand des Autos
  • Der gewünschte Ladestand des Autos …
  • … zur gewünschten Uhrzeit (Abfahrtszeit).

Es wird automatisch ein optimales Ladeprofil errechnet, das Ladeziel wird in jedem Fall erreicht.

google app store
apple app store

 

Differenzierung

nymea:energy…


  • kann vom Benutzer installiert und per App eingerichtet werden und spart somit hohe Installationskosten
  • einzurichten, ist ähnlich einfach, wie zB einen Smart TV einzurichten
  • kommuniziert mit bereits verbauten Zählern. Es muss kein weiterer Zähler installiert werden
  • kostet einen Bruchteil von anderen Energiemanagern
  • erlaubt es, den Vorteil von PV-Überschussladen bzw. Energiemanagement in seinem Eigenheim auszuspielen
  • entscheidet selbständig, ob Energie der eigenen PV-Anlage verwendet wird, oder ob Energie von einem dynamischen Grünstromanbieter (zB aWATTar) bezogen wird
  • erlaubt die Digitalisierung von Wallboxen, die über keine Cloud-Schnittstelle verfügen
  • speichert keine Daten in der Cloud – privacy by design
  • verringert den CO2 Fußabdruck

 

 

FAQ


Ja! Es gibt kein technisches Limit vonseiten nymea:energy! Aus Benutzersicht (App) ist nymea:energy derzeit eher für die private Anwendung im Ein- oder kleineren Mehrfamilienhaus ausgelegt. Nymea arbeitet bereits an Updates, damit auch mittlere Ladeparks übersichtlich dargestellt werden.

Ja, ein nymea:energy System kann mit mehreren Endgeräten gesteuert werden.

So kannst Du ein weiteres Smartphone mit dem nymea:energy Gateway koppeln:

  • Das Smartphone muss mit dem gleichen WLAN verbunden sein wie das nymea:energy Gateway.

  • Beim ersten Start der nymea:energy App startet der Setup-Assistent. Die Netzwerkeinrichtung des Gateways kann unten rechts übersprungen werden.

  • Das bereits eingerichtete Gateway wird angezeigt und kann ausgewählt werden.

  • Für die Authentifizierung muss dann noch einmalig der Knopf auf dem Gateway gedrückt werden.

Ab diesem Zeitpunkt kann das Smartphone von überall aus das Gateway steuern.

Ja! Du brauchst dafür lediglich einen Smart Meter, der mit nymea:energy kompatibel ist, zB der Shelly 3EM.

Die PV-Überschussregelung funktioniert auch ohne Inverter.