Skip to main content

Das ist charge4work

 

Ladehardware

 

Ladesoftware

 

Automatisierte Abrechnung

Dienstwagen laden – Kosten rückerstatten

Immer mehr Hybrid sowie Elektrofahrzeuge halten Einzug in deutschen Unternehmen, doch wie können die dienstlichen Zuhause getätigten Ladungen abgerechnet werden? Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten wie z.B. einen pauschalen Auslagenersatz sowie das ablesen von Zählerständen und Übermittlung an den AG. Besser geht das über einen automatischen Abrechnungsservice, so kann ein zusätzlicher personeller Aufwand vermieden werden.

Hardwarevoraussetzungen

Für das Abrechnen des Mitarbeiters wird eine Ladestationen mit bestimmten Voraussetzungen benötigt:

  • OCPP – Standardprotokoll um mit verschiedenen Backend Systemen zu kommunizieren
  • SIM, LAN oder WLAN Schnittstelle – wird benötigt um die Daten an das Backend zu übermitteln
  • MID Zähler – geeichter Energiezähler zum erfassen des Verbrauchs
  • Autorisierung – Um Nutzer zu authentifizieren und ggf. Dienstlich und Privat zu trennen

Für unseren charge4work Service verwenden wir einen bestimmten Wallbox Hersteller, hier stehen verschiedene Ausführungen zur Verfügung wie z.B. Ladeleistung, Typ2 Steckdose oder Kabelgebunden, Kabellänge, Farbe etc.

Softwarevoraussetzungen

Auch an die Software werden eine Vielzahl von Anforderungen gestellt.

  • Nutzerportal – der Mitarbeiter pflegt seine Kundendaten selbst ein wie z.B. Tarife & Bankinformationen
  • Betreiberportal – der Arbeitgeber hat Einblicke in Dienstlich getätigte Ladungen und kann seine eigenen Daten aktualisieren
  • Abrechnungen werden automatisiert abgerechnet und dem AN gut geschrieben
  • zusätzliche Schnittstellen – manche Energieversorger fordern zusätzliche Schnittstellen um im Bedarfsfall den Ladepunkt zu steuern, dafür liefern wir die passenden Zugänge

Unser Service charge4work

Unser Service richtet sich an Arbeitgeber die ihre Arbeitnehmer Zuhause abrechnen wollen, um die dienstlich getätigten Ladungen zu erfassen und zu erstatten. Wir übernehmen dabei folgende Leistungen:

  • Beratung
  • Beschaffung der geeigneten Ladestationen
  • Regionale Montage oder Vermittlung von Installationspartnern
  • Einrichten und ggf. Betrieb der Cloudbasierten Software
  • Ansprechpartner für AN & AG